Opern-Slam Einmal um die Welt

Opernloft Montag, 5. Juli 2021 von Opernloft

Endlich wieder Opern-Slam!

Endlich wieder Theater! Endlich wieder Opernloft! Endlich wieder Opern-Slam!

Nachdem wir am 25. und 26. Juni unsere Spielzeit 2020/21 mit zwei Vorstellungen von "Spuk auf Steuerbord" endlich wiedereröffnen durften, stand am 2. Juli der erste Opern-Slam des Jahres an.

Und was für ein Abend das war! Vor ausverkauftem Saal gingen die Sänger*innen Aline Lettow, (Sopran) Rebecca Aline Frese (Mezzosopran), Richard Neugebauer (Tenor) und Lukas Anton (Bariton) mit uns auf einer Reise "Einmal um die Welt".
Von Italien über Amerika bis ins ferne Asien und zurück in die Heimat sangen die vier Runde um Runde mit passenden Arien und Liedern gegeneinander an. Dank einer umfangreichen Test-Strategie durften unsere alle Beteiligten ohne Abstände zueinander und damit auch wieder richtig miteinander auf der Bühne stehen.
Am Ende des Abends konnten gleich zwei das Publikum für sich gewinnen: Aline Lettow und Rebecca Aline Frese teilten sich den verdienten ersten Platz!

Herzlichen Glückwunsch!

Wir können es auf jeden Fall kaum erwarten, diese wunderbaren Künstler*innen endlich wieder regelmäßig bei uns auf der Opernloftbühne zu erleben und freuen uns auf die anstehenden Oper am Kai-Konzerte auf der Terrasse und die Premiere von Butterfly am 6. August.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.