8 Mal Unterstützen

Opernloft Dienstag, 3. November 2020 von Opernloft

Wie Sie dem Opernloft jetzt helfen können!

Die ab dem 2. November 2020 geltende, erneute Schließung aller Kultureinrichtungen trifft auch uns im Opernloft hart. Haben wir doch wochenlang an einem zuverlässigen Hygienekonzept gefeilt und uns zahlreiche neue, Corona-konforme Formate für auf der Bühne ausgedacht.

Ihre Besuche, Ihr Applaus und Ihr Feedback haben uns gezeigt, dass sich diese Arbeit mehr als gelohnt hat! Um so trauriger sind wir, dass wir nun erneut für mindestens 4 Wochen schließen, und wieder einmal unsere bevorstehende Premiere absagen und verschieben.

Wir wollen den Kopf nicht hängen lassen und nutzen die Zeit, weiter zu Proben und unsere Konzepte noch weiter zu verbessern. Aber wir müssen auch deutlich sagen: Dieser Zustand können wir so nicht endlos weiter tragen. Wir, so wie alle Kunst- und Kultureinrichtungen, sind auf Hilfe und Unterstützung. Von politischer Seite, aber auch von Ihnen, unseren Gästen, Fans und Publikum!

Wir haben acht Wege gesammelt, wie Sie uns jetzt durch diese Zeit helfen können!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

  • 1. Schreiben Sie uns eine positive Bewertung auf Facebook oder Google!

    Sie waren bei uns und es hat Ihnen gefallen? Sagen Sie es gerne weiter! Wir freuen uns über zahlreiche positive Bewertungen und Erfahrungsberichte. Schreiben Sie ganz einfach auf Facebook oder Google eine kurze Bewertung für uns!

  • 2. Erzählen Sie Ihren Freund*innen und Familien von von uns!

    Warum eine Bewertung nur online abgeben? Mindestens genauso viel wert sind persönliche Empfehlungen! Erzählen Sie Ihren Liebsten von uns und unserem Programm!

  • 3. Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter!

    Auf unseren Social-Media Kanälen posten wir regelmäßig Updates, wichtige Informationen und spannende Einblicke hinter die Kulissen. Uns gibt es auf Facebook, Instagram und Twitter!

  • 4. Liken, teilen und kommentieren Sie unsere Beiträge!

    Durch Ihre Interaktion mit unseren Beiträgen auf den Social Media Kanälen machen Sie andere und die Algorithmen von Facebook, Instagram und Co. auf uns aufmerksam!

  • 5. Erwähnen Sie uns in Ihren Stories und Beiträgen!

    Geben Sie uns ein "Shoutout", also eine Erwähnung in Ihren Social-Media-Kanälen! So machen Sie andere auf uns Aufmerksam und verhelfen uns zu mehr Reichweite.

  • 6. Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

    Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand und erfahren Sie als ersten von neuen Produktionen, Terminen und Gewinnspielen! Unseren Newsletter können Sie hier abonnieren.

  • 7. Kaufen Sie jetzt Opernloft-Gutscheine!

    Nikolaus und Weihnachten stehen ja quasi schon vor der Tür! Mit einem Opernloft-Gutschein schenken Sie viel mehr als einen Abend im Theater. Sie schenken gemeinsame Zeit! Unsere Gutscheine können über jeden beliebigen Betrag ganz einfach in unserem Onlineshop gebucht werden.

  • 8. Spenden Sie für das Opernloft und unsere freischaffenden Künstler*innen!

    Mit Ihren Spenden können wir auch in dieser schwierigen Zeit unsere laufenden Kosten decken und unseren freischaffenden Künstler*innen Ausfallhonorare für die abgesagten Vorstellungen zahlen. Spenden können Sie ganze einfach hier.
    Sie wollen gleich längerfristig helfen? Dann werden Sie doch Mitglied in unserem Freundeskreis!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.