Rolf-Mares-Preis 2014

Wir freuen uns sehr über den Rolf-Mares-Preis für eine herausragende Ausstattung im Jahr 2014!

Dieser wurde an Margarethe Mast, für ihre Ausstattung vom Freischütz im Opernloft, vergeben.

Margarethe Mast

Margarethe Mast studierte „Bühnenraum“ in der Klasse von Raimund Bauer an der Hochschule für bildende Künste Hamburg
Aktuell assistiert sie im Bühnenbild am Thalia Theater Hamburg.
Mit Kerstin Steeb arbeitete sie bereits an der Theaterakademie Hamburg zusammen für das Stück LES ENFANTS TERRIBLES von Philip Glass.

Ausstattungen im Opernloft
Der Freischütz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren