FAQ - Häufig gestellte Fragen

Sie kommen zum ersten Mal zu uns oder haben einfach ein paar Fragen zum Opernloft? Hier finden Sie Antworten!

Wir haben die häufigsten Fragen um Opernloft und unserem Programm und dem Besuch bei uns gesammelt. Ihnen fehlt etwas? Dann schreiben Sie uns ganz einfach eine eMail an info(at)opernloft.de!

WER, WIE, WAS, WO, WARUM?

Wieso sollte ich ins Opernloft kommen?

Weil wir Ihnen hier einen unvergesslichen Abend bieten! Die fantastische Lage direkt an der Elbe ist wirklich einmalig. Genießen Sie mit einem Glas Sekt in der Hand den Blick über den Hafen und lassen Sie sich vom Schiffstuten der großen Frachter und Kreuzfahrtschiffe und einem Hauch von Fernweh verzaubern, bevor Sie sich ganz entspannt in den Saal begeben.
Unser freundliches Service-Team betreut Sie den gesamten Abend. Seien Sie gespannt auf fesselnde Inszenierungen und genießen Sie die hervorragende Musik fantastischer Künstler*innen!

Oper in kurz - wie wird denn die Oper gekürzt?

Mit künstlerischem Feingefühl: Hauptsächlich geht es darum, den wesentlichen Inhalt der gesamten Oper in nur 90 Minuten darzustellen. Deshalb werden zum Beispiel einzelne Musikstücke, die nichts zur Handlung beitragen, gestrichen. Wie genau gekürzt wird, hängt aber stark von der Inszenierung ab. Gemeinsam mit der musikalischen Leitung entscheidet die Regie, ob etwa auch Sprechtexte eingefügt werden oder Musik aus anderen Opern mit einfließt.

Welchen Vorteil bieten mir die Kurzopern?

Unsere Kurzopern sind der perfekte Einstieg in das Opern-Genre! Wir überwältigen Sie nicht mit vier Stunden Orchestermusik, bieten Ihnen aber reichlich fantastische Musik und beste Unterhaltung. Opern-Kenner schätzen unsere Ausflüge in andere Genres oder Opern-Zitate innerhalb unserer Inszenierung. Dazu gehört auch die wundervolle Performance bester Arien der Musikgeschichte. Wir überraschen Sie mit Leichtigkeit, Witz und Charme, Tragödie, Drama und Mord in nur 90 Minuten - also seien Sie gespannt auf einen Abend voller Gefühl in unseren Kurzopern.

Was ist ein Opern-Slam?

In unserem Kultformat Opern-Slam treten Sänger*innen gegeneinander an und versuchen die Zuschauer*innen von ihrem gesanglichen Talent zu überzeugen! Jeweils 90 Sekunden haben unsere Sänger*innen Zeit zu verschiedenen Themen z.B. eine Arie zu performen. Danach messen wir die Lautstärke Ihres Applaus und ermitteln so die Sieger*in des Abends! Tickets und mehr Informationen finden Sie hier.

Was sind Eventopern?

Eventopern sind wie unsere Kurzopern - aber Sie sind mittendrin! In unserer preisgekrönten Inszenierung La Traviata zum Beispiel sitzen Sie mit den Sänger*innen am Casino-Tisch und verfolgen die Handlung hautnah, während die Darsteller*innen sich um Sie herum bewegen und singen! Wie aufregend!

Konzert oder Inszenierung - womit fange ich an?

Für Einsteiger*innen empfehlen wir immer gerne unsere Krimi-Opern oder eine der Opern in 90 Minuten. Sie machen Spaß, regen zum Nachdenken an und machen Lust auf mehr. Lassen Sie sich von unseren fantastischen Sänger*innen in eine spannende Oper rund um Liebe, Witz und Streit entführen! Oder haben Sie vielleicht eher Lust auf einen kleinen Showdown zwischen unseren Talenten? Dann besuchen Sie unser Kultformat Opern-Slam! Sie haben sich in die Stimmen unserer großartigen Sänger*innen verliebt? Dann kommen Sie zu einem unserer Konzertabende, etwa in unsere Sechs-Meter-Gänsehaut Konzertreihe! Wir garantieren fantastische Musik und beste Unterhaltung, egal was Sie wählen.

Was ist eine Inszenierung?

Die Inszenierung ist eigentlich das, was Sie bei uns zu sehen bekommen: Die Umsetzung einer Oper auf der Bühne. Und weil Regisseur*innen verschiedene Ideen dazu haben, wie sie ein Stück spannend in Szene setzen möchten, gibt es auch viele unterschiedliche Inszenierungen der gleichen Oper. Das heißt, wenn Sie zehn Regisseur*innen bitten, dasselbe Stück umzusetzen, werden Sie am Ende zehn verschiedene Stücke zu sehen bekommen - und jedes davon ist dann eine eigene “Inszenierung”.

Wieso spielen die Opernloft-Inszenierungen im Heute?

Jeder Kern großer Geschichten kann heute noch aktuell sein! Wir wollen Ihnen die Handlung nahe bringen, nah an Ihre Realität und unsere Gesellschaft. So kann sich jeder auch besser auf unsere Opern einlassen und sich hineinversetzen lassen. Auch wollen wir natürlich neu sein, anders sein. Und Themen ansprechen, die uns und Sie im wahren Leben interessieren!

Ich gehe sonst in die Staatsoper und Elbphilharmonie - ist das Opernloft dann überhaupt etwas für mich?

Ja! Denn wir machen Oper ganz anders. Uns ist die Nähe zu unseren Zuschauer*innen besonders wichtig. Mit aufregenden Bühnenbildern und Inszenierungen werden Sie bei uns unmittelbar Zeug*in der Handlung: Es kommt oft vor, dass unsere Sänger*innen inmitten des Publikums spielen oder Sie auch persönlich ansprechen. Sie haben die Chance Opernsänger*innen hautnah am Anfang ihrer Karriere zu erleben und zu unterstützen - und eines Tages sehen Sie sie dann vermutlich wieder in einer Staatsoper.

Eignet sich ein Besuch im Opernloft für ein Date/ ein erstes Date?

Mit einem Date bei uns machen Sie auf alle Fälle Eindruck! Wir kombinieren einen Kinobesuch mit Dinner und unvergleichlicher Musik! Darüber hinaus haben wir auch noch eine romantische Terrasse mit Elbblick, guten Wein und Kerzenlicht auf den Tischen im Saal. So ein Date bleibt in Erinnerung und lässt sich immer wieder wiederholen ohne langweilig zu werden!

Wenn ich eine Oper, die ich gesehen habe, nicht mochte, mag ich dann Oper insgesamt nicht?

Kein Grund zur Sorge. Das gleiche Werk wird oft sehr unterschiedlich inszeniert und Sie deshalb mal mehr, mal weniger ansprechen. Oder eventuell gefällt Ihnen die Arbeit eines Komponisten nicht, dafür schmelzen Sie bei einem anderen dahin. Deshalb lassen Sie sich nicht entmutigen und probieren Sie doch das Opernloft aus: Wir sind auf Opern-Einsteiger und Opern-Kenner gleichermaßen ausgelegt! Vielleicht ändert ein Abend bei uns Ihre Meinung zur Oper!

VOR DER VORSTELLUNG

Ich war noch nie in einer Oper. Was erwartet mich?

Ganz viel Spaß und große Show! Ähnlich wie ein Buch oder ein Kinofilm, geht es uns darum Sie zu unterhalten. Statt gesprochen wird gesungen und das alles live. Bei der Handlung schlagen Opern oft Brücken zwischen den Genres: Von Komödie über Romanze bis zu Tod und Intrigen. Kostüm, Licht und Bühnenbild sorgen für die richtige Atmosphäre - und die Musik für Gänsehaut. Überzeugen Sie sich selbst!

Was ziehe ich an im Opernloft?

Was Sie wollen! Bei uns herrscht eine ungezwungene Atmosphäre. Genießen Sie ihren Abend in Ihrer Wunsch-Kleidung, sei es Jeans, Abendkleid, Hemd oder schicke Jogginghose - bei den immer wechselnden Modetrends ist das längst kein Thema mehr.

Kann ich im Opernloft mit Karte bezahlen?

Sie können bei uns mit EC-Karte oder Kreditkarte bezahlen. Und selbstverständlich nehmen wir auch Ihr Bargeld an.

Wo bekomme ich die Karten?

Unsere Tickets können Sie ganz bequem online buchen und direkt ausdrucken. Unseren Ticketshop finden Sie hier. Dort können Sie ihre gewünschte Vorstellung wählen und sich Ihre Plätze reservieren. Zahlen Sie ganz bequem per Paypal, Lastschrift oder mit Ihrer Kreditkarte. Oder Sie rufen unsere Tickethotline unter 01806-700 733 (0,20€ vom Festnetz/Gespräch, 0,60€ vom Mobilfunknetz/Gespräch) an und lassen sich Ihre Karten einfach per Post zu schicken.

Können wir auch mit größeren Gruppen oder Schulklassen kommen?

Ja! Sehr gerne können Sie auch in größeren Gruppen oder mit Schulklassen zu uns kommen. Aber 10 Personen bieten wir auch Gruppenermäßigungen an. Gerne reservieren wir für Gruppen auch Tische in unserem Bistro, so können Sie auch vor der Vorstellung und in der Pause zusammen sitzen.

Sprechen Sie uns gern an unter info(at)opernloft.de oder unter 040-254 91 040.

Welche Ermäßigungen gibt es?

Bei uns gibt es eine Ticket-Ermäßigung für Kinder, Jugendliche, Studierende und Auszubildende. Außerdem für Personen mit Schwerbehindertenausweis sowie deren Begleitperson, sofern auf Ihrem Ausweis die Merkzeichen B oder H zu finden sind. Für alle Gruppen gilt der gleiche ermäßigte Tarif. Diesen können Sie bequem im Ticketshop wählen und buchen. Denken Sie an Ihren Beleg (Studierendenausweis, Schwerbehindertenausweis, etc.) für die Ermäßigung!

Wie komme ich zum Opernloft?

Alle Wege führen ins Opernloft! Unser Nachbar ist das Hamburg Cruise Center und damit auch der Fähranleger "Docklands". Sie können also ganz stilecht per Fähre mit der Linie 62 anreisen. Außerdem haben wir zwei Bushaltestellen in direkter Umgebung: “Kreuzfahrtterminal Altona” und “Große Elbstraße”, beide erreichen Sie mit der Buslinie 111. Die nächste S-Bahn-Station ist die "Königstraße", die Sie vom Bahnhof aus bequem mit der S1 erreichen. Wenn Sie mit dem Auto kommen, haben wir genügend Parkplätze direkt vor dem Eingang. Dort findet sich auch ein Taxistand und ein wenig um die Ecke eine Stadtrad-Station. Zuletzt befinden wir uns auch im Geschäftsgebiet für verschiedene Car-Sharing-Anbieter! Genauere Wegbeschreibungen finden Sie hier.

Kann ich im Opernloft auch etwas Essen?

Ja. In unserem Bistro servieren wir Ihnen verschiedene Sorten ofenfrische Flammkuchen und unseren Theaterteller mit leckeren Antipasti-Variationen. Wir öffnen unsere Küche immer vor der Vorstellung und in der Pause für Sie. Außerdem bekommen Sie an unserer Bar verschiedene Snacks wie Brezeln, Chips oder Eis. Unsere Speisen und Getränke finden Sie hier.

WÄHREND DER VORSTELLUNG

Wer singt im Opernloft?

Natürlich nur die besten Künstler*innen! Wir beschäftigen vor allem junge Menschen direkt nach dem Gesangsstudium - also die Stars von morgen! Uns ist wichtig, den Sänger*innen direkt zu Beginn ihrer Karriere eine Bühne zu bieten und so ihren weiteren Weg zu unterstützen. Deshalb ist unser Ensemble auch nicht fest angestellt und wechselt regelmäßig. Viele Sänger*innen, die heute an Staats- und Stadttheatern singen, haben ihre Karriere bei uns im Opernloft begonnen. Darauf sind wir natürlich sehr stolz!
Auf unserer Webseite finden Sie hier Biografien unseres Ensembles. Hier gibt es außerdem Steckbriefe mit interessanten Fun Facts zu unseren aktuellen Sänger*innen.

Wie werden die Opern begleitet?

Anders als in anderen Theatern gibt es im Opernloft keinen Orchestergraben, in dem die Musiker*innen versteckt sind. Bei uns sitzen sie auf der Bühne und werden so sogar oft Teil des Geschehens! Unsere musikalische Leitung Amy Brinkmann-Davis kümmert sich um die Arrangements für unsere Inszenierungen. Zusätzlich zu ihrem fantastischen Klavierspiel, spielen meist noch ein bis zwei weitere Instrumente für ein zartes Orchester-Gefühl. So haben wir umso mehr Spielraum einzelne Instrumente strahlen zu lassen und (er)finden immer wieder ganz neue Klangwelten!

In welcher Sprache wird gesungen?

Italienisch, Französisch, Deutsch - das kommt ganz auf die Oper an! Denn bei uns wird immer in der Originalsprache gesungen. Aber keine Sorge, bei uns brauchen Sie keine Fremdsprachen-Kenntnisse. Wir projizieren deutsche Übertitel synchron mit dem Gesang auf die Bühne. Diese Übertitel sind keine eins zu eins Übersetzungen ins Deutsche, sondern helfen Ihnen vielmehr die Botschaft im Rahmen der Inszenierung zu verstehen.

Ich habe Angst, dass ich eine ganze Oper nicht durchhalte.

Unsere Opern sind mit 90 Minuten in etwa so lang wie ein durchschnittlicher Kinofilm. Die meisten Vorstellungen haben eine Pause von 25 Minuten, genug Zeit für einen kleinen Snack oder um die Getränke wieder aufzufüllen. Wer will kann auch auf unserer Terrasse entspannt einmal durchschnaufen. Auch zweimal. Sollten Sie sich dennoch unwohl fühlen, können Sie sich jederzeit an unser freundliches Service-Personal wenden. Gemeinsam finden wir bestimmt eine Lösung!

Darf ich wirklich am Platz ein Getränk trinken?

Sehr gerne! Die Getränke verkaufen wir an der Bar. Je nach Corona-Verordnung bedienen wir Sie jedoch nur an Ihrem Platz.

Wie benehme ich mich beim Opernbesuch?

Vermutlich kennen Sie das Prozedere bereits von anderen Veranstaltungen: Wir bitten Sie während der Aufführung Ihr Handy lautlos zu stellen oder besser in den Flugmodus oder ganz auszuschalten. Wir bitten Sie die anderen Gäste nicht zu stören. Wir laden Sie herzlich ein vor Beginn unser Bistro für einen guten Wein und leckere Flammkuchen zu besuchen. Vor der Vorstellung und in der Pause ist genügend Zeit, um einen Abstecher zu den Toiletten zu machen. Bitte vermeiden Sie daher, den Theatersaal während der Vorstellung zu verlassen. Nach der Aufführung können Sie gerne noch etwas bleiben und die Terrasse genießen.

Kann ich während der Vorstellung die Elbe sehen?

Das kommt ganz darauf an! Bei manchen Vorstellungen gehört das Elbpanorama zum Konzept, etwa bei “La Traviata” oder bei unserem Opern-Slam.
Je nach Jahreszeit müssen wir den Vorhang während der Aufführung schließen, damit die Sonne nicht blendet und unsere
Lichtstimmungen besser zur Geltung kommen. Aber auch dann öffnen wir in der Pause den Vorhang und Sie haben wieder einen tollen Blick aufs Wasser! Vor und nach der Vorstellung sowie in der Pause laden wir Sie herzlich ein, den grandiosen Ausblick aus dem Saal oder von unserer Terrasse aus zu genießen!

Wann klatsche ich?

Wenn Ihnen die Show gefallen hat, dann können Sie uns das am Ende bei der Verbeugung mit schallendem Applaus rückmelden! Aber auch gerne nach jeder Szene, die Ihnen besonders gefallen hat - Niemand hält sie auf Ihrer Freude Ausdruck zu verleihen! Nur achten Sie vielleicht etwas darauf, dass die Sänger*innen vor lauter Klatschen noch zu Wort kommen können.

Wie ist das mit der Garderobe im Opernloft?

Das Opernloft verfügt über eine Garderobe. Gegen eine Gebühr von 1€ nehmen wir Ihre Jacken, Taschen und Regenschirme gerne an. Bitte beachten Sie, dass sperrige Gegenstände wie große Rucksäcke oder Koffer an der Garderobe abgegeben werden müssen, da diese eine Gefahr im Theatersaal darstellen können.

NACH DER VORSTELLUNG - UND JETZT?

Ich finde das Opernloft richtig toll. Wie kann ich mich weiter engagieren?

Wegen engagierter Menschen wie Ihnen hat das Opernloft einen Freundeskreis. Als Mitglied winken Ihnen Vorteile wie Probenbesuche oder vergünstigte Tickets - und Sie können uns und unsere Arbeit mit ihrem Beitrag unterstützen. Anmeldung und mehr Informationen finden Sie hier. Genauso wichtig ist es uns aber, dass Sie uns weiterempfehlen! Schenken Sie doch zum nächsten Anlass Ihren Freund*innen einen Besuch im Opernloft! Weitere gute Taten finden Sie auf unserer Webseite unter “8 Wege wie Sie uns unterstützen können”.

Das Opernloft ist eine Mega-Location! Kann ich die Location für Events oder Feiern mieten?

Danke, finden wir auch! Hochzeit, Geburtstag, Tagung, Stream - Gerne können Sie unsere Räume mieten. Unsere 360° Tour durch unser Haus hilft Ihnen eventuell bei der Planung. Alle Informationen zu den Möglichkeiten bei uns finden Sie unter www.faehrterminal.de. Ihre Anfragen an unser Haus können Sie hier stellen. Wir helfen Ihnen gerne und passen uns individuell an Ihre Vorstellungen an!

Kann ich Gutscheine verschenken?

Selbstverständlich! Ob zum Geburtstag, Jahrestag oder einfach als schöne Überraschung - Unsere Gutscheine können Sie ganz einfach von zu Hause aus buchen und ausdrucken. Überraschen Sie ihre Liebsten in letzter Minute mit einem grandiosen Abend im Opernloft! Den Wert des Gutscheins können Sie in unserem Online-Shop selbst bestimmen. Wir wünschen viel Freude beim Verschenken!

Die Sänger*innen finde ich hervorragend und möchte gern jungen Sänger*innen auf ihrem Weg helfen. Was kann ich tun?

Werden Sie eine Freund*in und lernen Sie als Mitglied unserer Freundeskreises unsere Sänger*innen kennen! Mit ihrer Unterstützung helfen Sie uns dabei junge Sänger*innen weiterhin zu fördern und ihnen eine Bühne zu geben. Mehr Informationen zum Freundeskreis finden Sie hier. Sollte bei Ihnen gerade ein Event anstehen, können Sie auch unsere fantastischen Sänger*innen für Ihre persönliche Feiern buchen! Mehr Informationen zum Sänger-Verleih finden Sie hier.

Ich habe etwas bei euch vergessen oder verloren. Was jetzt?

Rufen Sie uns einfach an! Wir gehen nach jeder Vorstellung durch den Saal und sammeln liegengebliebenes ein und verwahren Fundsachen sicher bei uns. Gerne vereinbaren wir dann einen individuellen Termin zur Abholung, oder Sie kommen einfach vor einer Vorstellung vorbei.

FAQ - CORONA-SPEZIAL

Was ist, wenn es einen weiteren Lockdown gibt?

Wir halten uns gewissenhaft an die Verordnungen der Bundesregierung. Gekaufte Karten und Gutscheine behalten ihre Gültigkeit. Wir bitten darum, dass Karten für spätere Vorstellungen eingetauscht werden. Damit helfen Sie aktiv den Fortbestand des Opernloft zu sichern und unsere Sänger*innen während dieser Zeit zu unterstützen.

Corona - was ist am Saalplan anders?

Wegen der Mindestabstände haben wir nun nur noch bis zu 80 Plätze zur Verfügung. Wir müssen Entfernungen von bis zu 6 Metern zur Bühne gewähren und die Tische im 1,5-Meter-Abstand aufbauen. Zusätzlich müssen wir Sie bitten in Gruppen mit bis zu 2 Haushalten zu buchen. Genauere Informationen entnehmen Sie bei der Buchung in unserem Ticket-Shop. Haben Sie bitte Verständnis, dass wir uns nach den aktuellen Verordnungen der Regierung richten und uns stetig daran anpassen müssen. Deshalb können sich die Abstände und Sitzplätze immer etwas ändern.

Was tut das Opernloft-Team um eine Ansteckung mit Corona zu vermeiden?

Vom regelmäßigen Türklinkenputzen bis zu unserem ausgeklügelten Hygiene-Konzept: Wir achten extrem auf Sauberkeit. Im ganzen Haus sind Desinfektionsspender aufgebaut. Es sind Laufwege markiert und Tische auseinander gerückt, um den Abstand zu wahren. Und gemäß der Corona-Verordnung haben Sie auch während der Aufführung reichlich Abstand zu den Sänger*innen. Zudem haben wir während der Vorführungen ein CO2-Messgerät im Saal und regulieren mit unserer leistungsstarken Lüftung den CO2-Wert. So wird die Luft regelmäßig ausgetauscht. Selbstverständlich tragen auch alle unsere Mitarbeiter*innen Masken und genauso wird das von unseren Gästen verlangt.

Inwiefern ist der Spielplan anders?

Alle unsere Formate wie den Opern-Slam oder unsere Krimioper konnten wir an die Corona-Verordnungen anpassen! Mit Spuckschutz und mindestens drei Metern Abstand sind unsere Sänger*innen weiterhin in der Lage Ihnen einen wundervollen Abend zu bereiten. Einige Inszenierungen wie La Traviata oder Semiramis müssen jedoch leider erst einmal pausieren. Trotzdem gibt es immer noch eine Menge zu genießen und anzusehen! Unseren aktuellen Spielplan finden Sie auf hier.

Verfallen meine Karten, wenn es ein Spielverbot gibt?

Nein, sie behalten ihre Gültigkeit! Sollten Sie eine Karte für eine ausgefallene Vorstellung erworben haben, informiert Sie unser Team über die Bedingungen der Gültigkeit per Mail. Normalerweise gilt aber, dass wir Ihre Tickets ganz einfach auf die nächste Vorstellung umbuchen können, wenn Sie das so möchten! Ihre Karten können Sie bei uns ganz problemlos auch noch im nächsten oder übernächsten Jahr einlösen.

Wann soll ich da sein?

Spätestens eine halbe Stunde vor Beginn der Aufführung. Doch wenn Sie vorher noch etwas essen möchten, sollten Sie auf jeden Fall bereits eine Stunde vor Beginn da sein. Viel früher können wir Sie momentan leider nicht empfangen.

Muss ich noch etwas beachten?

Haben Sie Ihre Maske dabei? Wir bitten Sie, dass Sie Ihre Maske tragen, während Sie sich durch unser Haus bewegen. Am Platz dürfen Sie diese dann gerne abnehmen. Wir haben Laufmarkierungen am Boden, um Ihnen zu helfen den Abstand zu Ihren Mitmenschen zu wahren. Trotzdem bitten wir Sie auch selbst aufmerksam zu sein und die Corona-Regeln einzuhalten. Das gilt auch für Hust- und Niesetikette. Alle Regeln, die es bei uns einzuhalten gilt, finden Sie auch nochmal auf Infoplakaten im Opernloft oder hier.

Wie komme ich an meine Getränke?

Unsere Bar ist momentan geschlossen, um zu viele Menschen an der Bar zu vermeiden. Stattdessen bestellen Sie Ihre Getränke ganz bequem an Ihrem Platz bei unseren freundlichen Service-Mitarbeiter*innen. Unsere Getränke- und Speisekarte finden Sie hier.

Kann ich trotzdem etwas essen?

Solange die Verordnungen nicht etwas anderes sagen, können wir Ihnen weiterhin unseren leckeren Flammkuchen servieren. Sie können die Möglichkeit nutzen, das Essen beim Buchen der Karten direkt in unserem Onlineshop mitzubestellen. Von ihrem Platz aus können Sie sich die Gerichte aus unserer Karte servieren lassen. Unsere Getränke- und Speisekarte finden Sie hier.

Gibt es noch Inszenierungen, die mitten im Publikum stattfinden?

Nein, das ist aufgrund der Abstandsregelungen derzeit nicht möglich. Die Nähe zu unserem Publikum ist uns aber weiterhin wichtig und deshalb finden unsere Regisseur*innen immer neue Möglichkeiten Sie mitten ins Geschehen zu ziehen.

DIE OPERNLOFT-APP

Wird es die App als native App im App- und Play-Store geben?

Ja. Wir planen die Opernloft-App auch als native App im AppStore und Playstore zu veröffentlichen. Bis dahin kann die App unter https://opernloft.zur.app abgerufen und installiert werden.

Ist die App kostenpflichtig?

Nein und das wird sie auch nie werden.

Wieso lassen sich die Push-Mitteilungen nicht aktivieren?

Da die App aktuell noch nicht als native App verfügbar ist, sind Push-Mitteilungen nur als E-Mail möglich. Wir arbeiten daran, dass sich das bald ändert.

Ich habe ein Problem mit der App/mir ist ein Fehler aufgefallen, wem sage ich bescheid?

Wir freuen uns immer über Ihre Rückmeldungen, da wir nur so die App für Sie noch besser machen können. Sie können uns eine E-Mail an info(at)opernloft.de schicken oder eine Nachricht per WhatsApp direkt über die App oder an die +49 1573 8220210 schreiben.

DER OPERNLOFT-CLUB

Wie ändere ich mein Passwort auf der Website?

Vor dem Einloggen klicken Sie links unten auf "Passwort ändern" und folgen den Anweisungen. Wir bitten alle Mitglieder, das von uns vergebene Passwort zu ändern.

Wie löse ich einen Punkt auf der Treuekarte ein?

Melden Sie sich einfach beim Servicepersonal: Wir lösen mittels eines Codes Ihren Treuepunkt ein. Schon kann das Sparen losgehen!

Wo finde ich Rabatte, Gutscheine, die Treuekarte?

Sie finden Ihre Treuepunkte, Rabatte und mehr im exklusiven Clubbereich der App. Wir veröffentlichen neueste Angebote in unregelmäßigen Abständen. Es lohnt sich also, immer mal wieder vorbeizuschauen und die Push-Mitteilungen zu aktivieren.

Was ist das "Goodie"? Wie bekomme ich es?

Das ist eine kleine Aufmerksamkeit für unsere Club-Mitglieder, das es an jedem Vorstellungsabend gibt. Man findet es als Gutschein im Clubbereich der App oder Sie fragen das Barpersonal, wenn Sie gerade keinen Zugriff auf die App haben.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.