Premiere von La Bohème

Dienstag, 22. November 2022

So war die La Bohème-Premiere am 19. November 2022

Ach wie toll es doch war! Unsere neue Produktion „La Bohème” feierte am vergangenen Samstag Premiere im Opernloft!

Swing lernen im Saal und in der Pause tanzen im Club Momus - eine spannende EventOper zum Mitmachen. Nicht nur unser Team, sondern auch die Gäste waren begeistert! Dies bestätigte uns auch nochmal der überwältigende Applaus nach Ende der Premiere.

In der neuen Inszenierung von unserer Regisseurin Susann Oberacker sehen wir Rodolfo (Songyan He), Marcella (Nora Kazemieh) und Musetta (Aline Lettow) als Influencer der heutigen Zeit vor dem Club Momus in dem Mimi (Rocio Reyes) arbeitet. Neben Instagram-Stories, der Followeranzahl und Liebesdrama müssen sich die Bohemians noch mit etwas anderem beschäftigen - einem neuen, bösartigen Virus.

Wenn Sie wissen wollen was unsere Besucher*innen und Susann Oberacker zu La Bohème zu sagen haben - können Sie hier das Video vom NDR anschauen.

Unsere kommenden Vorstellungen am 24.11. und 26.11. von La Bohème sind schon bestens gebucht, vereinzelt finden Sie mit ganz viel Glück noch Plätze. Dafür haben wir aber noch Vorstellungen im Dezember sowie im Neujahr, für die Sie sich jetzt Ihre Tickets hier sichern können!

Noch mehr Impressionen von "La Bohème"!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.